Tumblelog by Soup.io
  • paket
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

November 11 2018

5361 4bdd 520 5360 76dc 520

godslayingenthusiast:

Glorious Inefficiency: Pages from Holy Nonsense

Holy Nonsense is an ongoing, Creative Commons project. It is released CC: Non-Commercial, No Derivatives by Page or Page Block.

Same goes for the crazies: sublimate ‘em if you got ‘em.

(via Bwanaschleuder)

1494 4f2c 500
Reposted fromSEEiK SEEiK viagingerglue gingerglue
7742 0791 500
Reposted fromSkydelan Skydelan viagingerglue gingerglue
7640 60d5 500

humansoflatecapitalism:

𝖜𝖉𝖙𝖍𝖙𝖉𝖜𝖈

Paper Airplane Database
www.foldnfly.com/
Reposted fromgruetze gruetze viadontpeeinmy dontpeeinmy

Den Frieden erkämpft

Vor 100 Jahren unterschrieb Deutschland einen Waffenstillstand. Matrosen und Arbeiter hatten das Kriegsende erzwungen und die Restaurierung des kaiserlichen Autokratismus verhindert (junge Welt)

Von Martin Seckendorf

November 10 2018

1841 34ee 500
smrut.jpg
Reposted fromatoman atoman viaAnetzschka Anetzschka
3756 0926 500
Reposted fromlokrund2015 lokrund2015 viashikaji shikaji

November 09 2018

6305 0429 500
Reposted fromUbik Ubik viahiroshima2 hiroshima2
3823 6994 500
Kelp forest
Reposted fromhiroshima2 hiroshima2
Reposted frommangoe mangoe viamushu mushu
1656 40d2 500
Reposted fromkelu kelu viamushu mushu
3465 a0b8 500
Reposted fromneon neon viaVonKleist VonKleist

November 08 2018

Ich weiss gar nicht, was dieses "wir" sein soll von dem Du sprichst.

Hast Du ein Problem mit Sprachverständnis? Das war ein Zitat, ich hätte es an Dich gerichtet nicht so geschrieben. Dass etwas der extremen Rechten zur Panikmache dient, schließt nicht aus dass es Konservativen zur Panikmache dient oder wem auch immer zu welchem Zweck auch immer.

Deine (offensichtlich kopierten, ohne Quellenangabe) inhaltlichen Argumente finde ich auch nicht überzeugend. Was Du teilweise schon gepostet hast was der Vertrag für Auswirkungen haben soll ist ziemlicher Quatsch.

November 07 2018

Sozialprogramm für Firmen

Hohe Lohnkostenzuschüsse über Jahre: Bundesregierung erweitert geplantes Arbeitsmarktprogramm (junge Welt)

Ein Jahr Paradise Papers: Der Steuerdiebstahl geht ungebremst weiter – Attac fordert Einführung einer Gesamtkonzernsteuer



Vor einem Jahr wurde mit der Veröffentlichung der Paradise Papers am 5. November 2017 das Versagen der Politik bei der Bekämpfung von Steuerflucht erneut aufgezeigt. Die umfangreichen Unterlagen dokumentieren in einem besonders großen Detailgrad das riesige Ausmaß globaler Steuerhinterziehung von multinationalen Unternehmen und reichen Einzelpersonen. Sie sind dabei aber nur ein Teil einer langen Kette von Steuerskandalen seit 2014. So verweisen im vergangenen Jahr die Verwicklung großer Europäischer Banken in Geldwäscheskandale oder der Diebstahl von 55 Milliarden Euro Steuergeld durch Cum-Ex-Geschäfte innerhalb der Europäischn Union auf die weiterhin enge Verflechtung von Politik und Wirtschaft.

“Gemeinsames Kennzeichen all dieser Vorgänge ist, dass diese Diebstähle und Rechtsverstöße nicht von staatlichen Behörden aufgedeckt wurden, sondern von kritischen Journalist*innen und aufmerksamen Beschäftigten in den betroffenen Unternehmen. Die Politik und die Steuerverwaltungen? Sie agieren im Kampf gegen den Steuerbetrug im Schneckentempo und unterstützen teilweise durch Sonderregelungen für internationale Konzerne deren Steuervermeidungsstrategien. So entziehen sich insbesondere die europäischen Staaten gegenseitig die Steuereinnahmen für einen kleinen egoistischen nationalen Vorteil, während die Steuerdiebe im Großen auf allen Seiten profitieren”, schlussfolgert Alfred Eibl, Finanzmarktexperte von Attac.

Die Analyse gibt's hier.

Reposted fromdarksideofthemoon darksideofthemoon viatowser towser
2469 02ab 500

Wachleute und Betreuer des Flüchtlingsheims im siegerländischen Burbach haben Asylbewerber eingesperrt, verprügelt, erniedrigt - gedeckt von der Heimleitung. Vier Jahre später beginnt nun der Mammutprozess gegen mehr als 30 Angeklagte.



http://www.spiegel.de/panorama/justiz/burbach-prozess-wegen-misshandlungen-im-fluechtlingsheim-beginnt-a-1236997.html


Houseplants timelapse
Reposted fromtgs tgs viamushu mushu
1588 7967
Reposted fromalexandersmith8805 alexandersmith8805 viamushu mushu
Reposted fromDennkost Dennkost viagingerglue gingerglue
Older posts are this way If this message doesn't go away, click anywhere on the page to continue loading posts.
Could not load more posts
Maybe Soup is currently being updated? I'll try again automatically in a few seconds...
Just a second, loading more posts...
You've reached the end.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl